2. November 2023: Filmvorführung „Wir spielen, damit wir nichts vergessen“

Filmvorführung in der Krebsmühle ‚Wir spielen, damit wir nichts vergessen‘

am Donnerstag 2. November 17.00 Uhr

Jeder Mensch ist kreativ und so kann Kreativität echte verbindende Momente schaffen. Die Galerie 360 Oberursel und der Trägerverein der Krebsmühle ‚Hilfe zur Selbsthilfe e.V.‘ laden mit einer Filmvorführung ein zum Gespräch über Demenz und kreative Schaffensfreude.

Künstler und Kunsttherapeut Andreas Hett gibt den Impuls dafür und zeigt am Donnerstag den 2. November in der KreativWerkstatt in der Krebsmühle den 35minütigen Film ‚Wir spielen, damit wir nichts vergessen‘.

Im Anschluss kann Andreas Hett interessante Werke und Hintergründe aus seiner nunmehr fast 30jährigen Tätigkeit als Kunsttherapeut mit alten Menschen im ganzen Rhein-Main Gebiet aufzeigen. Er steht auch gerne als Fachmann auf diesem Gebiet für Fragen aus dem Publikum zur Verfügung.

Der Film „Wir spielen, damit wir nichts vergessen“ von Andreas Hett wurde 2017 im Rahmen des Deutschen Generationen Filmpreis ausgezeichnet.

Andreas Hett ist Gründer der Bildhauerwerkstatt Kunsttäter in Oberursel und arbeitet dort seit über 20 Jahren mit delinquenten jungen Menschen. Der Film bot die Möglichkeit beide Generationen in Kontakt zu bringen. Übrigens auch seine Zusammenarbeit mit der Krebsmühle hat Tradition: Die Kunsttäter schufen mit der Installation der Krebsmühlen-Skulptur das markante Erkennungszeichen der Krebsmühle.

Die Veranstaltung ist gratis. Informationen und Anmeldung unter Veranstaltungskalender | Galerie 360 Oberursel (galerie-360-oberursel.de)

Info zum Film
„Wir spielen, damit wir nichts vergessen“ – Film zum Kunstprojekt von Jugendlichen und dementiell erkrankten Senioren

2015 trafen sich regelmäßig insg. 8 hochaltrige Senioren, die alle eine leichte bis mittelschwere dementielle Veränderung aufwiesen und 6 Schüler im Alter von 14 bis 17 Jahren (alle aus Konfirmationskursen der Christuskirche) im Haus Emmaus zu einem gemeinsamen Kunstprojekt mit dem Kunsttherapeuten Andreas Hett.

Ziel des generationenverbindenden Kunstprojektes, von Andreas Hett war es, dass die anfangs meist nonverbale künstlerische Begegnung auf dem „miteinander etwas Tun“ der Generationen beruht und so spielerisch und mit den Mitteln der Kunst Erlebnisse und Erfahrungen entstehen, die den jungen Menschen ein eigenes Bild von Demenz und Alter ermöglichen sollten und den alten Menschen eine künstlerische Begegnung mit jungen Menschen, die sie selten erleben können, um sich mit dem Thema Alter und Demenz vertraut zu machen und es gab ganz bisher wenige Möglichkeiten, um im gemeinsamen Miteinander zusammen zu kommen. Dies sollte durch das Kunstprojekt verändert und Sensibilitäten auf beiden Seiten dafür hergestellt werden.

Alle im Projekt entstandenen Bilder wurden gemeinsam zerschnitten und zu kleinen Flugobjekten umgewandelt. So entstanden viele tausend kleine Papierobjekte, die später ein fliegendes Gesamtkunstwerk, eine abschließende Kunstperformance ergaben. Aufgrund des Winds verteilten sich die vielen Flugobjekte langsam und flogen davon – symbolisch, wie bei einer Demenz, wenn langsam die Erinnerungen davon fliegen und irgendwann einfach weg sind. Aber irgendwann waren die Objekte wieder am Boden, ihr Leben vorbei und somit stand das Kunstwerk auch als ein kreatives Sinnbild für die Endlichkeit des Lebens.

Andreas Hett arbeitet seit mehr als 25 Jahren mit alten und demenziell veränderten Menschen in Senioreneinrichtungen der Rhein Mainregion sowie in der palliativen Begleitung. Weiter hat er an einigen Büchern zum Thema Kunst und Demenz mitgewirkt hat und ist  zu diesem Thema Lehrbeauftragter und wissenschaftlicher Berater an der Hochschule in Nürtingen, Fachbereich Kunsttherapie ist.  (www.ahett-kunsttherapie.de)

Hett ist Gründer der Bildhauerwerkstatt Kunsttäter in Oberursel (www.kunsttaeter.de) und arbeitet dort seit fast 25 Jahren mit delinquenten jungen Menschen. Der Film bot die Möglichkeit beide Generationen in Kontakt zu bringen.

Der Film „Wir spielen, damit wir nichts vergessen“ wurde 2017 im Rahmen des Deutschen Generationen Filmpreis ausgezeichnet. Deutschen Generationen Filmpreis 2017.

Jurybegründung des Deutschen Generationen Filmpreis 2017:

Ein Kunstprojekt mit jungen Menschen und alten Menschen mit Demenz ist immer eine Herausforderung. In diesem konkreten Fall ist es jedoch ein gelungenes und besonders eindrucksvolles Beispiel dafür, dass gesellschaftliche Integration durch Kunst gelingen kann, selbst bei dieser Form der Beeinträchtigung. Mit seiner Poesie der schwebenden Schnipsel vermag der Performance-Künstler nicht nur die Patienten sondern auch die Zuschauer zu begeistern. Das  Mut machende Projekt, welches in seiner filmischen Umsetzung über eine bloße Dokumentation hinausweist und in seinen poesievollen filmischen Momenten echte künstlerische Qualitäten aufweist, hat „Wir spielen, damit wir nichts vergessen!“ von und mit Andreas Hett eine besondere Anerkennung verdient.

„Wir spielen, damit wir nichts vergessen!“ -, Deutschland 2017, Länge: 34:29 Min. Regie: Andreas Hett

17. Dezember 2023, 13:30Uhr: Die Weihnachtsgeschichte

Märchen-Mitspieltheater für die ganze Familie

Die kalte Jahreszeit beginnt, Weihnachten steht vor der Tür und es ist Märchenzeit.

Wir freuen uns zusammen mit dem Galli Kindertheater „Die Weihnachtsgeschichte“  zum mitmachen anbieten zu können.
Die Weihnachtsgeschichte
In diesem Theaterstück wird die biblische Geschichte der Geburt Jesu mit sehr viel Humor auf traditionelle und gleichzeitig zeitgemäße Weise dargestellt: Die Verkündigung des Engels, dass Maria einen Sohn gebären wird, dessen Name Jesus sein wird, die Herbergssuche von Maria und Josef, die in der geschäftigen Weihnachtszeit bei den Menschen keinen freien Platz finden, das Aufbäumen des Herodes gegen das heilige Kind, die Hirten und Dreikönige, die kommen, um dem Kind in der Krippe zu huldigen.
Tickets kosten 6€ pro Person für Kinder und Erwachsene ab 2 Jahren. Tickets können per Mail an Claudia.vatheuer@krebsmuehle.de bestellt werden. 

Die Tageskasse öffnet 45 Minuten vorher, wenn die Vorstellungen noch nicht ausverkauft sind. Reservierte und bezahlte Karten können dann ebenfalls abgeholt werden. Die Plätze im Saal sind begrenzt und es ist freie Sitzplatzwahl!

12. November 2023, 13:30 Uhr: Die Schneekönigin

Märchen-Mitspieltheater für die ganze Familie

Die kalte Jahreszeit beginnt und es ist Märchenzeit.

Wir freuen uns zusammen mit dem Galli Kindertheater das Märchen „Die Schneekönigin“  zum mitmachen anbieten zu können.
Die Schneekönigin
Gerda geht auf eine lange Reise, um ihren Freund Kay zu suchen, der von der Schneekönigin entführt wurde. Sie trifft viele, die ihr helfen wollen. Aber letztlich muss Gerda alleine in den hohen Norden, um ihren Freund zu befreien.
Tickets kosten 6€ pro Person für Kinder und Erwachsene ab 2 Jahren. Tickets können per Mail an Claudia.vatheuer@krebsmuehle.de bestellt werden. 

Die Tageskasse öffnet 45 Minuten vorher, wenn die Vorstellungen noch nicht ausverkauft sind. Reservierte und bezahlte Karten können dann ebenfalls abgeholt werden. Die Plätze im Saal sind begrenzt und es ist freie Sitzplatzwahl!

27. August 2023, 16:00Uhr Der Wolf und die 7 Geißlein

Märchentheater für die ganze Familie

Frei nach dem Grimm’schen Märchen.

Mutter ist fort und die Geißlein rüsten sich, denn sie dürfen niemanden reinlassen. Schon gar nicht den Wolf. Aber der Wolf ist nicht dumm! Er verstellt sich, und die Geißlein versuchen sich immer wieder zu erinnern, was die Mutter gesagt hat. Aber dann vergessen sie es doch …

Der Erlebnis-Markt lockt bereits ab 12Uhr mit rund 30 Ständen für Groß & Klein. Ob Kunsthandwerk, buntes Mitmach-Angebot an den Ständen, eine Familienrallye,  die Vorstellung kreativer Workshops in der Kreativwerkstatt (https://galerie-360-oberursel.de), Führungen durch die Krebsmühle (15Uhr), Leckereien aus „Die Linse“ oder Craft Bier von „Ølkeller“ – Für jeden ist etwas dabei! Lernen Sie ausserdem die Hintergründe und Produkte der erfolgreichen Möbelmanufaktur Krebsmühlen GmbH beim Tag der offenen Tür kennen.

Am 27.8. öffnet die Tageskasse für das Theater um 13 Uhr und nur, wenn die Vorstellungen noch nicht ausverkauft sind. Reservierte und bezahlte Karten können dort ebenfalls abgeholt werden. Die Plätze im Saal sind begrenzt und es ist freie Sitzplatzwahl!

Der Kreativmarkt findet im oberen und unteren Hof sowie in der Kreativ-Werkstatt, Krebsmühle 1, 61440 Oberursel (an der Rosa-Luxemburg-Straße Richtung Frankfurt Nord-West) statt.

Parkplätze sind auf der Wiese (P3) oberhalb vom Erlebnis-Markt vorhanden. Am besten ist die Krebsmühle mit dem Fahrrad zu erreichen. Die U-Bahn Haltestellen Weißkirchen-Ost bzw. Niederursel liegen ca. 800m nördlich bzw. südlich der Krebsmühle.

27. August 2023, 14:00 Uhr Rotkäppchen

Märchentheater für die ganze Familie

Ein unschuldiges Mädchen bekommt von seiner Großmutter ein rotes Käppchen und wird von nun an nur noch Rotkäppchen genannt. Als die Großmutter krank wird, schickt die Mutter das Rotkäppchen in den Wald, um der Großmutter Kuchen und Wein zu bringen. Unterwegs trifft Rotkäppchen den bösen Wolf. In ihrer Arglosigkeit verrät sie ihm, wo die Großmutter wohnt und lässt sich vom Wege abbringen. Der Wolf verschlingt die Großmutter und auch das Rotkäppchen, doch der Jäger bringt die Rettung.

Tickets kosten 6€ pro Person für Kinder und Erwachsene ab 2 Jahren. Tickets können per Mail an Claudia.vatheuer@krebsmuehle.de bestellt werden. 

Der Erlebnis-Markt lockt bereits ab 12Uhr mit rund 30 Ständen für Groß & Klein. Ob Kunsthandwerk, buntes Mitmach-Angebot an den Ständen, eine Familienrallye,  die Vorstellung kreativer Workshops in der Kreativwerkstatt (https://galerie-360-oberursel.de), Führungen durch die Krebsmühle (15Uhr), Leckereien aus „Die Linse“ oder Craft Bier von „Ølkeller“ – Für jeden ist etwas dabei! Lernen Sie ausserdem die Hintergründe und Produkte der erfolgreichen Möbelmanufaktur Krebsmühlen GmbH beim Tag der offenen Tür kennen.

Am 27.8. öffnet die Tageskasse für das Theater um 13 Uhr und nur, wenn die Vorstellungen noch nicht ausverkauft sind. Reservierte und bezahlte Karten können dort ebenfalls abgeholt werden. Die Plätze im Saal sind begrenzt und es ist freie Sitzplatzwahl!

Der Kreativmarkt findet im oberen und unteren Hof sowie in der Kreativ-Werkstatt, Krebsmühle 1, 61440 Oberursel (an der Rosa-Luxemburg-Straße Richtung Frankfurt Nord-West) statt.

Parkplätze sind auf der Wiese (P3) oberhalb vom Erlebnis-Markt vorhanden. Am besten ist die Krebsmühle mit dem Fahrrad zu erreichen. Die U-Bahn Haltestellen Weißkirchen-Ost bzw. Niederursel liegen ca. 800m nördlich bzw. südlich der Krebsmühle.

27. August 2023, „Kreativ & Aktiv“ und Galli-Kinder-Mitmachtheater

Am 27. August  2023 von 12 – 18Uhr kehrt auf dem Gelände der Krebsmühle wieder Leben ein!

Nach der erfolgreichen Premiere unseres 1. Erlebnis-Marktes im April folgt nun die 2. Ausgabe:  „Kreativ & Aktiv“  heißt es diesmal auf dem Gelände der Krebsmühle.

Der Erlebnis-Markt lockt ab 12Uhr mit rund 30 Ständen für Groß & Klein. Ob Kunsthandwerk, buntes Mitmach-Angebot an den Ständen, eine Familienrallye,  die Vorstellung kreativer Workshops, Führungen durch die Krebsmühle, Leckereien aus „Die Linse“ oder Craft Bier von Ølkeller – Für jeden ist etwas dabei!

Es gibt ein buntes Programm u.a. mit dem Galli Kinder-Mitmach-Theater aus Wiesbaden, das an diesem Tag gleich zwei Vorstellungen im großen Veranstaltungssaal geben wird. Um 14Uhr dürfen wir uns über  „Rotkäppchen“ freuen, um  16Uhr folgt „Der Wolf und die 7 Geißlein“. Tickets kosten 6€ pro Person für Kinder und Erwachsene ab 2 Jahren.

Eine Reservierung für das Kindertheater ist per Mail an claudia.vatheuer@krebsmuehle.de möglich. Bitte beachten, dass erst mit der Überweisung des Betrages die Karten am Veranstaltungstag verbindlich gebucht sind!. Eine gesonderte Rechnungsstellung erfolgt nicht. Eine Reservierung von Tickets ohne vorherige Zahlung ist nicht möglich.

Bitte Überweisung an:
Verein Hilfe zur Selbsthilfe
IBAN:  

Die Tageskasse öffnet eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn und nur, wenn die Vorstellungen noch nicht ausverkauft sind. Reservierte und bezahlte Karten können dann ebenfalls abgeholt werden. Die Plätze im Saal sind begrenzt!

Alle Märchen in der Krebsmühle werden als Mitspieltheater gespielt:
Ein/e Spieler/in erzählt, spielt und singt ein Märchen auf witzige und einfühlsame Weise mit liebevollen Details. Die Kinder spielen mit und erleben so das Märchen.

 

Der Kreativmarkt findet im oberen und unteren Hof sowie in der Kreativ-Werkstatt, Krebsmühle 1, 61440 Oberursel (an der Rosa-Luxemburg-Straße Richtung Frankfurt Nord-West) statt.

Parkplätze sind auf der Wiese (P3) oberhalb vom Erlebnis-Markt vorhanden. Am besten ist die Krebsmühle allerdings mit dem Fahrrad zu erreichen. Die U-Bahn Haltestellen Weißkirchen-Ost oder Niederursel liegen ca. 800m nördlich bzw. südlich der Krebsmühle.

25. Juni 2023, 15Uhr: Schnullerbaum wird in der Krebsmühle eröffnet!

Schnullerbaum wird in der Krebsmühle eröffnet. Kinder können nun ihre Schnuller in die Äste hängen – und bei großer Sehnsucht auch mal zu Besuch kommen.

Auf dem Gelände der Krebsmühle direkt am Spielplatz, wird am 25.6. der 2. Schnullerbaum im Hochtaunus eröffnet. Kinder hängen oftmals sehr lang an ihrem Schnuller. Es gibt kein schönes Ritual, sich von ihm zu verabschieden. Eine Kastanie auf dem Spielplatz wird von nun an ausrangierte Schnuller beherbergen. Kinder können mit ihren Nuckeln zum Baum kommen und sie aufhängen. Ist die Sehnsucht nach den alten Begleitern allzu zu groß, können die Kleinen zum Baum kommen, und den Schnullern einen Besuch abstatten.

Ihren Ursprung hat die Idee des Schnullerbaums in Dänemark. Seit mehr als 100 Jahren können Kinder dort ausgewiesene Bäume in Parks und Anlagen mit ihren Plastiknuckeln schmücken. Auch einige deutsche Städte, Kindergärten und Krankenhäuser haben die Idee bereits umgesetzt.

Für die Zukunft hofft man auf einen festen Termin im Jahr, bei dem die Kinder ihre Nuckel bei einer Schnullerfee abgeben können – ähnlich wie heute: Die Kinder können zur Schnullerfee gehen und sich im Anschluss „Tapferkeitsbuttons“ drucken lassen!

Für das leibliche Wohl sorgt „Die Linse“ und es gibt u.a. eine Hüpfburg, Kinderschminken und Luftballontiere. Das Ganze findet von 15:00 – 18:00Uhr statt in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Jugendzahnpflege Hochtaunus und der Kreativwerkstatt statt.

20. Mai 2023 – Das tapfere Schneiderlein mit dem Galli-Kindertheater – Eintritt frei!

„Das tapfere Schneiderlein“ in der Krebsmühle am Samstag 20. Mai – Eintritt frei!

Galli Kinder Theater is back again – am Samstag 20. Mai 2023 um 13:30 Uhr führt das beliebte Mitmachtheater aus Wiesbaden „Das tapfere Schneiderlein“ im Saal auf dem Gelände der Krebsmühle in Oberursel auf.

Das Förderprogramm „Neustart Kultur Junges Publikum der Assitej, gefördert durch die Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien“ ermöglicht, die kostenfreie Aufführung.

Das tapfere Schneiderlein                          

Schwupps, mit einem Streich erlegt das Schneiderlein sieben Fliegen. Schneiderlein ist erstaunt über seine Heldentat und will sie der Welt verkünden. Er näht sich einen Gürtel, auf dem steht: „7 auf einen Streich“. Dann trifft er auf einen König, der ihm eine Menge schwieriger Aufgaben stellt. Schneiderlein meistert sie alle und erhält als Lohn das halbe Königreich und die schöne Prinzessin zur Frau. Schwupps, mit einem Streich erlegt das Schneiderlein sieben Fliegen. Schneiderlein ist erstaunt über seine Heldentat und will sie der Welt verkünden. Er näht sich einen Gürtel, auf dem steht: „7 auf einen Streich“. Dann trifft er auf einen König, der ihm eine Menge schwieriger Aufgaben stellt. Schneiderlein meistert sie alle und erhält als Lohn das halbe Königreich und die schöne Prinzessin zur Frau.

Das Märchen wird als Mitspieltheater gespielt:
Ein/e Spieler/in erzählt, spielt und singt ein Märchen auf witzige und einfühlsame Weise mit liebevollen Details. Die Kinder spielen mit und erleben so das Märchen.

Veranstaltungsort ist im Saal am oberen Hof, Krebsmühle 1, 61440 Oberursel (an der Rosa-Luxemburg-Straße Richtung Frankfurt Nord-West).

Parkplätze sind auf der Wiese (P3) ausreichend vorhanden.

Wir bitten um Voranmeldung über das Kontaktformular oder per Mail an hsh@krebsmuehle.de unter Angabe der Personenzahl. Bitte beachten: die Teilnehmerzahl ist begrenzt und sollte in erster Linie für Kinder sein.

01.04., 16:00 Uhr Galli Kinder-Mitmachtheater „Dornröschen“

Ein traumhaft schönes Märchen über die wunderschöne Prinzessin, die tief eingeschlafen ist hinter einer Dornenhecke. Viele Prinzen versuchen, sie zu erlösen, aber nur der Prinz, der zur richtigen Zeit kommt, kann die Dornenhecke durchdringen und erlöst Dornröschen.

Die Aufführung findet statt am 01.04.2023 um 16:00 Uhr. Der Eintritt ist frei!
Das Förderprogramm „Neustart Kultur Junges Publikum der Assitej, gefördert durch die Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien“ ermöglicht, die kostenfreie Aufführung.

Die Plätze sind begrenzt. Um Anmeldung über das Kontaktformular oder per Mail an hsh@krebsmuehle.de mit Uhrzeit und Personenzahl wird gebeten!

01.04., 14:00Uhr Galli Kinder-Mitmachtheater „Der Froschkönig“

Die jüngste und schönste Tochter des Königs erhält von ihrem Vater als Geschenk eine goldene Kugel. Als sie damit im Schlossgarten spielt, fällt ihr die Kugel in den Brunnen. Die Prinzessin weint bitterlich, da taucht ein Frosch auf und bietet an, die Kugel zurückzuholen. Dafür muss sie ihm versprechen, seine Spielkameradin zu werden. Die Prinzessin gibt das Versprechen, denkt aber nicht daran, es zu halten…

Die Aufführung findet statt am 01.04.2023 um 14:00 Uhr. Der Eintritt ist frei!

Das Förderprogramm „Neustart Kultur Junges Publikum der Assitej, gefördert durch die Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien“ ermöglicht die kostenfreie Aufführung.

Die Plätze sind begrenzt. Um Anmeldung über das Kontaktformular oder per Mail an hsh@krebsmuehle.de mit Uhrzeit und Personenzahl wird gebeten!

01.04., 12 – 18 Uhr: Buntes Programm beim Erlebnis-Markt „Kreativ & Krokus“

 Am 01.04. von 12 – 18Uhr kehrt auf dem Gelände der Krebsmühle wieder Leben ein!

Der  Erlebnis-Markt „Kreativ & Krokus“ lädt mit einem bunten Programm für Groß und Klein zum verweilen ein. Unter anderem wird das Galli Kinder-Mitmach-Theater aus Wiesbaden zwei Vorstellungen geben.

Dies sind zunächst im Rahmen des Erlebnis-Marktes Kreativ & Krokus am 01.04. für Kinder ab 3 Jahren „Der Froschkönig“ um 14Uhr und „Dornröschen“ um 16Uhr.  Der Eintritt ist frei! 

Das Förderprogramm „Neustart Kultur Junges Publikum der Assitej, gefördert durch die Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien“ ermöglicht, die kostenfreie Aufführung.

Die Plätze sind begrenzt. Um Anmeldung über das Kontaktformular oder per Mail an hsh@krebsmuehle.de mit Uhrzeit und Personenzahl wird gebeten!

Im Mai und Juni folgen weitere Vorstellungen.

Der Erlebnis-Markt lockt ab 12Uhr mit rund 20 Ständen. Ob Kunsthandwerkermarkt, ein buntes Mitmach-Angebot, die Vorstellung kreativer Workshops, Führungen durch die Krebsmühle, Leckereien aus Der Linse oder Craft Bier von Ølkeller – Für jeden ist etwas dabei!

Veranstaltungsort ist primär im oberen Hof und teils im unteren sowie der Kreativ-Werkstatt,  Krebsmühle 1, 61440 Oberursel (an der Rosa-Luxemburg-Straße Richtung Frankfurt Nord-West).

Parkplätze sind im oberen Teil auf der Wiese (P3) oberhalb vom Erlebnis-Markt.

01.04.23: Es geht wieder los! Erlebnis-Markt Kreativ & Krokus in der Krebsmühle – SAFE THE DATE!!

Es geht wieder los! Erlebnis-Markt Kreativ & Krokus am 01.04. in der Krebsmühle

SAFE THE DATE!!

 

Am 01.04. von 12 – 18Uhr kehrt auf dem Gelände der Krebsmühle endlich wieder Leben ein!

Erstmals findet der Erlebnis-Markt „Kreativ & Krokus“ auf dem Gelände statt.

Es gibt ein buntes Programm u.a. mit dem Galli Kinder-Mitmach-Theater aus Wiesbaden die zwei Vorstellungen geben.

Dies sind zunächst im Rahmen des Erlebnis-Marktes Kreativ & Krokus am 01.04. für Kinder ab 3 Jahren „Der Froschkönig“ um 14Uhr und „Dornröschen“ um 16Uhr.

Der Erlebnis-Markt lockt ab 12Uhr mit rund 20 Ständen für Groß & Klein. Ob Kunsthandwerkermarkt, ein buntes Mitmach-Angebot, die Vorstellung kreativer Workshops, Führungen durch die Krebsmühle, Leckereien aus Der Linse oder Craft Bier von Ølkeller – Für jeden ist etwas dabei!

Veranstaltungsort ist primär im oberen Hof und teils im unteren sowie der Kreativ-Werkstatt,  Krebsmühle 1, 61440 Oberursel (an der Rosa-Luxemburg-Straße Richtung Frankfurt Nord-West).

Parkplätze sind im oberen Teil auf der Wiese oberhalb vom Erlebnis-Markt.

 

Nähere Details mit Programm folgen!

01.04.2023: Das Galli-Theater gastiert wieder in der Krebsmühle

Vier Veranstaltungen bietet die Krebsmühle in Oberursel in diesem Jahr in Kooperation mit dem Galli-Theater Wiesbaden auf dem Gelände der Krebsmühle an.

Dies sind zunächst im Rahmen des Erlebnis-Marktes Kreativ & Krokus am 01.04. zwei Vorstellungen für Kinder ab 3 Jahren. Es wird aufgeführt „Der Froschkönig“ um 14Uhr und „Dornröschen“ um 16Uhr. Der Eintritt ist frei!

Das Förderprogramm „Neustart Kultur Junges Publikum der Assitej, gefördert durch die Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien“ ermöglicht, die kostenfreie Aufführung.

Die Plätze sind begrenzt. Um Anmeldung über das Kontaktformular oder per Mail an hsh@krebsmuehle.de mit Uhrzeit und Personenzahl wird gebeten!

Alle Märchen in der Krebsmühle werden als Mitspieltheater gespielt:
Ein/e Spieler/in erzählt, spielt und singt ein Märchen auf witzige und einfühlsame Weise mit liebevollen Details. Die Kinder spielen mit und erleben so das Märchen.

Tickets sind alsbald online erhältlich!

Märchentheater für die ganze Familie

Der Froschkönig

Die jüngste und schönste Tochter des Königs erhält von ihrem Vater als Geschenk eine goldene Kugel. Als sie damit im Schlossgarten spielt, fällt ihr die Kugel in den Brunnen. Die Prinzessin weint bitterlich, da taucht ein Frosch auf und bietet an, die Kugel zurückzuholen. Dafür muss sie ihm versprechen, seine Spielkameradin zu werden. Die Prinzessin gibt das Versprechen, denkt aber nicht daran, es zu halten…

  

Dornröschen

Ein traumhaft schönes Märchen über die wunderschöne Prinzessin, die tief eingeschlafen ist hinter einer Dornenhecke. Viele Prinzen versuchen, sie zu erlösen, aber nur der Prinz, der zur richtigen Zeit kommt, kann die Dornenhecke durchdringen und erlöst Dornröschen.

Veranstaltungsort ist der Saal in der Krebsmühle, Krebsmühle 1, 61440 Oberursel (an der Rosa-Luxemburg-Straße Richtung Frankfurt Nord-West).

Parkplätze sind im oberen Teil auf der Wiese oberhalb vom Erlebnis-Markt ausgewiesen.

Link zur Reservierung der Tickets folgt!

Hier noch einmal ein Überblick über die derzeit geplanten Veranstaltungen mit dem Galli Theater:

Datum Veranstaltung Uhrzeit Eintritt voraussichtlich
01.04.2023 Galli-Theater:

Der Froschkönig

Mitmachmärchen

für Kinder ab 3 Jahren

14:00 Eintritt frei!
01.04.2023 Galli-Theater:

Dornröschen

Mitmachmärchen

für Kinder ab 3 Jahren

16:00 Eintritt frei!
20.05.2023 Galli-Theater:

Noch offen

Mitmachmärchen

für Kinder ab 3 Jahren

13:30 Eintritt frei!
15.07.2023 Galli-Theater:

Noch offen

Mitmachmärchen

für Kinder ab 3 Jahren

13:30 Kinder: 6 €

Erwachsene: 9€

28.01.2023: Feuer und Flamme!

Am 28.01.23 wird die Kreativwerkstatt der Galerie 360 feierlich in der Krebsmühle eingeweiht.

Hier gibt es über 100 Quadratmeter Platz für kreative Ideen.
Wann: 28.01.2023 17 Uhr
Wo: Krebsmühle 1. 61440 Oberursel

Bereits seit Dezember 2022 finden in der Kreativwerkstatt Workshops und offene Kreativabende statt. Das aktuelle Programm kann dem Veranstaltungskalender auf der Homepage der Galerie 360 entnommen werden: WWW.GALERIE-360-OBERURSEL.DE

Freitag 23.9., 19.30 Uhr Konzert im Flowing Om

Das Spring Groove Konzert

Spring, die leidenschaftliche Sängerin mit ihrem gefühlvollen Sound, kommt zum achten Mal in das Yogastudio Flowing Om an der Krebsmühle in Oberursel. In 2022 ist das ihr einziges großes Konzert in Europa. Es wird sicherlich ein unvergesslicher Abend werden.

Nähere Informationen: https://www.christiane-wolff.de/fortbildungen/spring-groove-konzert-2023

So 5.9. Der Wolf & die sieben Geißlein

Der Wolf & die sieben Geißlein – Krebsmühle Sommerfestspiele  


am Sonntag, 5.9.2021 um 10.30 Uhr & 12.30 Uhr
auf der Ritterwiese bei der Krebsmühle 

Open Air – Märchenspaß mit dem Galli Theater Wiesbaden für die ganze Familie

Das Galli Theater aus Wiesbaden ist zurück und wir freuen uns sehr auf die kommenden Spieltermine Open Air auf der Ritterwiese.

Weiter geht’s mit dem Märchen „Der Wolf & die sieben Geißlein“ am Sonntag, dem 5.9., jeweils um 10.30 und 12.30 Uhr.

Mutter ist fort und die Geißlein dürfen niemanden reinlassen. Schon gar nicht den Wolf. Der verstellt sich und die Geißlein versuchen, sich zu erinnern, was die Mutter gesagt hat. Aber dann vergessen sie es doch…

Tickets 6 EUR Kinder/ 9 EUR Erwachsene zzgl. MwSt., Versandkosten & Service Gebühr

Tickets zu buchen unter: Spielplan Open Air – Galli Theater Wiesbaden (galli-wiesbaden.de)

 

Veranstaltungsort: Die Krebsmühle, Krebsmühle 1, 61440 Oberursel,
Parken am Oberen Parkplatz, Ritterwiese ist ausgeschildert.

Da das Theaterstück auf der Ritterwiese im Freien präsentiert wird, bringt bitte eine Sitzgelegenheit, wie ein Kissen oder eine Matte mit. Bei starkem Sonnenschein bringt bitte einen Sonnen- oder Regenschirm als Schattenspender mit. 

„Die Aufführung ist gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst im Rahmen des Kulturpakets 2 des Landes Hessen und unterstützt durch DIEHL+RITTER/INS FREIE!“

Sa 21.8. Aladdin & die Wunderlampe – Orscheler Sommer


„Krebsmühle meets Kunstgriff“ and presents Galli

am Samstag, 21. August um 17.00 Uhr auf der Orscheler-Sommer-Bühne auf dem Hof der Grundschule Mitte in Oberursel

 

Aladdin & die Wunderlampe

Open Air – Märchen mit dem Galli Theater Wiesbaden für die ganze Familie

Ein Märchen aus Tausendundeiner Nacht über Machtgier, Reichtum und die Suche nach Liebe und Glück.

Aladdin, ein armer Straßenjunge, wird von einem bösen Zauberer beauftragt, in einer Höhle eine geheimnisvolle Lampe zu suchen. Die Wunderlampe beherbergt einen Lampengeist, der seinem Besitzer jeden Wunsch erfüllt. Aladdin wird zu einem reichen Mann und schafft es sogar, die Tochter des Sultans, die schöne Prinzessin Halima, zu heiraten. Der Zauberer jedoch hat andere Pläne. Er will die Lampe zurück und Aladdins Glück zerstören…

Dauer 45 Minuten. Einlass ab 16.00 Uhr. Eintritt frei. Spende für die Künstler willkommen.

Bitte wegen der aktuellen Bestimmungen vor anmelden unter www.orschelersommer.de Es dürfen maximal 200 Personen auf den Hof. Zutritt ohne Voranmeldung ist nur möglich, wenn noch Plätze frei sind.

Veranstaltungsort: Hof der Grundschule Mitte, Schulstraße 27, 61440 Oberursel

 

Wir danken unseren Freunden vom Kunstgriff e.V. für die schöne Kooperation!

So 1.8. Prinzessin auf der Erbse – Orscheler Sommer


„Krebsmühle meets Kunstgriff“ and presents Galli

am Sonntag, 1. August um 17.00 Uhr auf der Orscheler-Sommer-Bühne auf dem Hof der Grundschule Mitte in Oberursel

 

Prinzessin auf der Erbse

Open Air – Märchen mit dem Galli Theater Wiesbaden für die ganze Familie

Frei nach dem Grimm’schen Märchen.

Ein Prinz soll unter dem Druck seiner Mutter endlich eine echte Prinzessin zur Frau nehmen. Viele „falsche“ Prinzessinnen präsentieren sich ihm… Doch welche ist die wirkliche Prinzessin? Der „königliche Prinzessinnenerbsentest“ soll es an den Tag bringen, welche Frau die Richtige ist.

Dauer 45 Minuten. Einlass ab 16.00 Uhr. Eintritt frei. Spende für die Künstler willkommen.

Bitte wegen der aktuellen Bestimmungen vor anmelden unter www.orschelersommer.de Es dürfen maximal 200 Personen auf den Hof. Zutritt ohne Voranmeldung ist nur möglich, wenn noch Plätze frei sind.

Veranstaltungsort: Hof der Grundschule Mitte, Schulstraße 27, 61440 Oberursel

 

Wir danken unseren Freunden vom Kunstgriff e.V. für die schöne Kooperation!

So 18.7. 10.30 & 12.30 Froschkönig – Krebsmühle Sommerfestspiele

Froschkönig – Krebsmühle Sommerfestspiele  

am Sonntag, 18. Juli um 10.30 Uhr & 12.30 Uhr auf der Ritterwiese bei der Krebsmühle 

Open Air – Froschiger Märchenspaß mit dem Galli Theater Wiesbaden für die ganze Familie

Das Galli Theater aus Wiesbaden ist zurück und wir freuen uns sehr auf die kommenden Spieltermine Open Air auf der Ritterwiese.

Los geht’s mit dem Märchen „Der Froschkönig“ am Sonntag, dem 18. Juli, jeweils um 10.30 und 12.30 Uhr.

Seid mit dabei, wenn der tollpatschige Frosch der Prinzessin ihre verlorengegangene Kugel aus dem Brunnen wieder hinauf holt und dafür das ein oder andere Versprechen fordert. Mit unserer ideenreichen lustigen Inszenierung erschaffen wir eine phantasievolle Märchenwelt, in der Kinder und auch alle erwachsenen Zuschauer auf ihre Kosten kommen.

Tickets 6 EUR Kinder/ 9 EUR Erwachsene zzgl. MwSt., Versandkosten & Service Gebühr

Tickets zu buchen unter: 


Veranstaltungsort: Die Krebsmühle, Krebsmühle 1, 61440 Oberursel,
Parken am Oberen Parkplatz, Ritterwiese ist ausgeschildert.

Da das Theaterstück auf der Ritterwiese im Freien präsentiert wird, bringt bitte eine Sitzgelegenheit, wie ein Kissen oder eine Matte mit. Bei starkem Sonnenschein bringt bitte einen Sonnen- oder Regenschirm als Schattenspender mit. 

„Die Aufführung ist gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst im Rahmen des Kulturpakets 2 des Landes Hessen und unterstützt durch DIEHL+RITTER/INS FREIE!“

Die Krebsmühle präsentiert: Livestreams vom Galli Theater

Livestreams vom Galli Theater Wiesbaden

Die Krebsmühle stellt in diesen für Künstler so schweren Zeiten ein tolles Angebot vom befreundeten Galli Theater Wiesbaden vor:
Livestreams direkt von der Bühne des Galli Theaters in das heimische Wohnzimmer.

 

Die Macher des Galli Theaters haben sehr kreativ ein umfangreiches Theaterprogramm für Erwachsene und Kinder zusammengestellt. Die Stücke werden bis Ende Juni immer an den Wochenenden auf der Bühne des Theaters aufgeführt und direkt von dort live übers Internet übertragen. Einfach im Internet unter https://galli-wiesbaden.de/livestreams/ über die verschiedenen Aufführungen informieren und zum angegebenen Zeitpunkt den Livestream öffnen. Es ist keine Anmeldung notwendig und grundsätzlich ist das Angebot kostenlos. ABER: Alle Künstler vom Galli Theater freuen sich über eine Spende! Auf der Internetseite findet man auch einen Link zu Spendenmöglichkeiten.

 

Hier zwei Programmvorschläge:

 

Für Kinder:              1. Mai 2021      16.00-16.45 Uhr        Das tapfere Schneiderlein

Schwupps, mit einem Streich erlegt das Schneiderlein sieben Fliegen. Schneiderlein ist erstaunt über seine Heldentat und will sie der Welt verkünden. Er näht sich einen Gürtel, auf dem steht: „7 auf einen Streich“. Dann trifft er auf einen König, der ihm eine Menge schwierige Aufgaben stellt. Schneiderlein meistert sie alle und erhält als Lohn das halbe Königreich und die schöne Prinzessin zur Frau.

Hier geht zum Livestream und zur Spendenmöglichkeit: Das tapfere Schneiderlein – Galli Theater Wiesbaden (galli-wiesbaden.de)

 

Für Erwachsene:    1. Mai 2021     20.00-21.10 Uhr        Schlagersüsstafel

Hildegard Pfahlhammer besucht über 20 Jahre nach dem Fall der Mauer Cornelia Strunk, ihre Freundin aus der alten Zeit, den 80er Jahren. Cornelia und Hildegard lassen die alte Zeit wieder aufblitzen und tauchen mit all ihrer Leidenschaft, Herzlichkeit und Komik ein in Diskussionen um die beiden Gesellschaftssysteme.

Hier geht es zum Livestream und zur Spendenmöglichkeit: Schlagersüsstafel – Galli Theater Wiesbaden (galli-wiesbaden.de)

 

Vielen Dank für Euer Interesse und Eure Unterstützung!

28.12.- 6.1.: Rumpelstilzchen

Viviane Hanna erzählt, singt und spielt das Märchen “Der Froschkönig” für Euch, schlüpft in die verschiedenen Rollen und ihr dürft gerne vor dem Bildschirm, mitspielen- und tanzen!

19.-21.12.: Die Weihnachtsgeschichte

Viviane Hanna erzählt, singt und spielt das Märchen “Der Froschkönig” für Euch, schlüpft in die verschiedenen Rollen und ihr dürft gerne vor dem Bildschirm, mitspielen- und tanzen!

abgesagt: 12.-16.10. Kindertheater Herbstferienkurs

Leider abgesagt!

Galli Kindertheater Herbstferienkurs

Montag 12.10.- Freitag 16.10. jeweils von 10 bis 13 Uhr. Für Kinder von 5-12 Jahren. Im gemeinsamen Spiel mit anderen Kindern werden die Grundlagen des Theaterspiels vermittelt. Mit viel Spaß, in herzlicher Atmosphäre proben wir ein Theaterstück ein. Unser Theaterstück entsteht aus der Vorlage eines Märchens oder einer Geschichte und wird inszeniert aus den spontanen Impulsen der Kinder. Am Ende der Woche präsentieren sie vor Eltern und Freunden ihr eigenes Theaterstück.

Eine großartige Erfahrung, die Ihr Kind und Sie niemals vergessen werden!

Noch wenige Plätze frei! Preis 132 EUR. Anmeldung und Infos per E-Mail unter hsh@krebsmuehle.de

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass der Kurs nur stattfinden kann, wenn die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist bzw. dass wir nicht mehr als die maximale Teilnehmerzahl annehmen können.

Großer Saal der Krebsmühle, Eingang im oberen Hof, Parkplatz P2.