Der Kinderspielplatz wird fertiggestellt!

Starttermin für den Endausbau des Kinderspielplatzes war der 4. April.

Die lange Zeit seit dem letzten Bauabschnitt haben wir für vielfältige Überlegungen genutzt und uns schließlich zu einem ganz großen Schritt entschlossen. Der Kinderspielplatz hat mit einem “Spaceball” der Berliner Seilfabrik eine echte Attraktion erhalten und wird damit die natürliche Lage der Krebsmühle als Tor zu Oberursel (sie ist ja von Frankfurt aus gesehen die “erste Adresse” in Oberursel) entsprechend herausstellen.

Nachdem ein solches Gerät für den Verein aus eigenen Mitteln nicht zu finanzieren ist, haben wir uns intensiv um Spender und Unterstützer bemüht und tun es noch, da das nötige Geld immer noch nicht zusammen ist. Jeder Euro hilft, ist steuerlich absetzbar und fließt direkt in die Spielplatzfinanzierung: Hilfe zur Selbsthilfe e.V., Kto-Nr 104114418, BLZ 520 604 10 bei der Evangelischen Kreditgenossenschaft e.G. (EKK). Alle Spielplatzförderer werden auf dieser Website gewürdigt, es sei denn, sie mögen das nicht. Hier die Unterstützer bis zum 24.7., bei denen wir uns auch auf diesem Wege ganz herzlich bedanken: